Symbiose Chaos bei O2 DSL

Nachdem O2 die Firmen wie Alice (ehemals) Hansenet und auch E-Plus komplett übernommen hat bricht das Chaos aus. Alte Alice Kunden wurden vor kurzen im Rahmen einer Systemoptimierung in die Bestandskundenliste von 02 eingepflegt. Soweit nichts besonderes, ausser das alte Alice Kunden jetzt eine neue Kundennummer erhalten. Alte Anschlüsse wurden von ADSL (+) auf VDSL ALL IP portiert im Rahmen der
Freiheitsoffensive 2018 . (LINK) Das hieß für viele statt 16.000er DSL eine Umschaltung auf 50.000er DSL soweit verfügbar.

Viele alt Kunden von Alice, sollten genau auf die Änderrungen ihres Vertrages achten. Die Umstellung beinhaltet einen Bug, der Vertragslaufzeiten von einem Flex Tarif erhöht auf 3 Monate Kündigungsfrist statt der 4 Wochen zum Monatsende. An diesem Bug arbeitet man in der IT mit Hochdruck um diesen zu bereinigen. Es wird wohl eine Zeit dauern, alle betroffenen Kunden erneut anzupassen. In dieser Zeit ist ein Vertragswechsel egal ob Upgrade oder Downgrade nicht möglich und auch der Hardware Versand ist da durch blockiert.

Wir sind Menschen, es passieren Fehler. Aber der Kunde wird weder informiert noch wird daran wirklich gearbeitet. Ich selbst bin davon betroffen und warte und warte auf meine Umstellung auf 50.000er DSL. Am 13.3.2019 die Umstellung auf einen anderen Vertrag bestellt bzw. korrigiert inklusive Flex – Laufzeit. Dieses ginge nicht so einfach, so 02.

Mit einem Trick kann man den Vertrag doch umstellen lassen. Einfach im Weblogin von O2 einloggen und den Vertrag auf Kündigen vormerken lassen. In diesem Moment, wird eine extra Nummer mit Hamburger Vorwahl geschaltet nur für den Kunden. Man landet in der Kündigungsabteilung bzw. in der Kunden-Rückgewinnung. Diese ist in der Lage den Vertrag umzustellen bzw. neu zu verhandeln. So auch der Plan, leider ohne Erfolg.

Umstellungstermin 27.03.2019 zu My o2 M Tarif, leider ohne Wirkung, die Rechnung wurde angepasst, geschaltet aber nichts und auch im Webportal steht der alte Vertrag.

Der Vertragswechsel wurde per Email dokumentiert‌ 13.03.2019:

Return-Path: <webforms_bounce@hansenet.com> X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.4.2 (2018-09-13) on ******.com X-Original-To: webmaster@t-elebum.de Delivered-To: *******com X-policyd-weight:  NOT_IN_SPAMCOP=-1.5 NOT_IN_IX_MANITU=-1.5 CL_IP_EQ_FROM_MX=-3.1; rate: -6.1 Received: from mailgate01.hansenet.com (mailgate01.hansenet.com [213.191.86.170]) by *******.com (Postfix) with ESMTPS id 53E0827C49E7 for <*******************>; Wed, 13 Mar 2019 14:34:48 +0100 (CET) X-ASG-Debug-ID: ************* Received: from beagle.corp.hansenet.com ([10.193.9.72]) by mailgate01.hansenet.com with ESMTP id ************* for <*********************>; Wed, 13 Mar 2019 14:34:46 +0100 (CET) X-Barracuda-Envelope-From: webforms_bounce@hansenet.com X-ASG-Whitelist: Client X-TM-IMSS-Message-ID:<************com> Received: from cctoolp01.hansenet.de ([10.193.22.100]) by beagle.corp.hansenet.com ([10.193.9.70]) with ESMTP (TREND IMSS SMTP Service 7.0) id ******** ; Wed, 13 Mar 2019 14:34:46 +0100 Received: from infobriefe.corp.hansenet.com (localhost [127.0.0.1]) by cctoolp01.hansenet.de (Postfix) with ESMTP id ******** for <***********>; Wed, 13 Mar 2019 14:34:17 +0100 (CET) Date: Wed, 13 Mar 2019 14:34:17 +0100 To: *******

Sehr geehrter Herr ************,

es freut uns sehr, dass Sie sich entschlossen haben, weiterhin o2 Kunde zu bleiben.

Wie wir telefonisch besprochen haben, senden wir Ihnen heute Ihr persönliches Treueangebot.

Sie erhalten o2 my Home M für monatlich 29,99 Euro Grundgebühr.

Das Produkt o2 my Home M beinhaltet:

  • Allnet-Flat: Unbegrenzt vom Festnetz in alle deutschen Fest- und alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren
  • VDSL Surfen: mit bis zu 50.000 KBit/s per Flatrate im Internet surfen

Die genauen Details und weitere Informationen über Ihr o2 DSL-Produkt sowie nutzungsabhängige Entgelte finden Sie hier in Ihrem Online-Kundencenter.

Sie erhalten die FRITZ!Box 7490 in den ersten 24 Monaten kostenfrei (statt monatlich 3,99 Euro). Zusätzlich sparen Sie den Einrichtungspreis in Höhe von 49,99 Euro und die Versandkosten in Höhe von 9,99 Euro.

Der Tarifwechsel ist für Sie kostenfrei.

Beachten Sie bitte: Die Annahme dieses Treueangebots führt nicht zu einer Mindestvertragslaufzeit für Ihren bestehenden o2 DSL-Anschluss.

Ihre Bestellung prüfen wir schnellstmöglich auf technische Realisierbarkeit und werden Ihnen anschließend eine Auftragsbestätigung per Post zusenden.

Bitte beachten Sie, dass der Ihnen gewährte Rabatt tarifgebunden ist und bei einem etwaigen Wechsel des Tarifs entfällt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit o2 und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Freundliche Grüße

Ihr o2 Team

Bis heute, kein Vertragswechsel , keine Hardware! Danke an O2! Wer ist in der Lage mir einen ähnlichen Vertrag Anzubieten zu gleichen Konditionen??! Vodafone? Telekom? Na was ist liebe Firmen, wo bleibt das Angebot?!

Update 08.04.2019

Es hat sich aber auch nichts getan bei O2 und es kommen die standart Aussagen, sie müssen sich gedulden. Naja vieleicht hilf die Bundesnetzagentur?!

Vorgangsnummer 2019-04-**********

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur

Sehr geehrter Herr ******,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an den Verbraucherservice Telekommunikation der Bundesnetzagentur wenden……. Es ist in bearbeitung 🙂 Vieleicht können die da mal auf den Tisch hauen!

Der Witz ist man kann nicht Kündigen oder zu einem anderen Provider wechseln!

Ein Rufnummern verlußt ist vorprogrammiert!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Symbiose Chaos bei O2 DSL

Waschmaschine „Startknopf“ defekt Bauknecht

Der Startknopf geht nicht mehr oder ist ausgebrochen?!

Ist es eine Sollbruchstelle? Der Startknopf einer Waschmaschine hat viele Zyklen zu überstehen. Doch liegt es nicht oft an dem Taster selbst eher an einer Bruchstelle der Abdeckung des Tasters.

Hier bricht die Abdeckung, da sie viel zu instabil ist.

Eine neue Abdeckung kostet ca. 8€ und ist in ca. 20 Minuten gewechselt. Alternativ gibt es noch eine andere Lösung 🙂

Streichholz 2.0 als Startknopf

Ein kleines Loch bohren versetzt über dem LED und einen Streichholz reinstecken. Es funktioniert super.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Waschmaschine „Startknopf“ defekt Bauknecht

Rubin Led von Rossmann

Rossmann Sockel E14 LED Marke Rubin

Rossmann wirbt mit einer Lebensdauer von bis zu 15.000 Stunden bei einem LED Leuchtmittel. Entpsricht das der Wahrheit?

Ein LED ist defekt und schon funktioniert das Leuchtmittel nicht mehr. Eine Verschwendung von Ressourcen. Der kleine schwarze Punkt auf dem gelben Cover des LED ist das Problem. Es ist durchgebrannt.

Sehen wir uns einmal die Schaltung des Leuchtmittels an und beurteilen die Bauweise und Qualität.

Die Led´s befinden sich auf einem Kühlkörper so wie es sich gehört. Die komplette Schaltung und Bauteile sind vergossen in Polyschaum. Man sieht hier den 2W 3K3 Widerstand der defekt ist.

Bauteile:

4 Dioden 1N4007‌ SOD-323 als Gleichrichter‌ von AC zu DC

1 47µF 400V & 1 0.47µF Kondensator/Folienkondensator

und zum Schluss ein 3K3 Widerstand 2W. Die Platine ist Epoxyd Hartpappe mit einem Durchmesser von 2,4 cm .

Preis: 0,20€ für die Dioden, 0,20€ für die zwei Kondensatoren. Der Widerstand fällt nicht in das Gewicht, da bei einer Abnahme von über 5000 Stück , ein Widerstand einen halben Cent wert ist. Die Leiterplatte kommt im extrem Fall auf 0,30€. Über das Gehäuse lässt sich in einer Massenproduktion streiten. Wir gehen von 0,80€ aus. Gesammt 1,50€

Keine VDE Prüfund keine Geprüfte Sicherheit (GS) nur CE.

Laufzeit: Weniger als 2000 Stunden.

Qualität: Mangelhaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rubin Led von Rossmann

EU Copyright und Upload Filter *Sinnfrei*

EU Copyright und Upload Filter *Sinnfrei*

 

Die EU hat mal wieder ein „Sinnfreien“ Gesetzesentwurf für eventuelle Verstöße des Copyright´s.  Ein Upload-Filter soll verhindern, das geschützte Werke wie z.B. Filme, Musik oder andere Dinge wie Software in das Internet gelangen……


Welche Technik dort im Einsatz ist , ist bis jetzt unbekannt. Es kann sich aber nur um generell zwei Varianten handeln. Eines davon wäre eine Art Hash wie z.B. MD5 oder SHA, die andere das aufspüren von Wasserzeichen  innerhalb von den Werken. (DRM) Aber auch eine visuelle Methode kann zur Analyse in Betracht kommen.

 

Visuelle Kontrolle des Sound Samples. Titel : Highway to Hell von ACDC. Es gib dadurch einen Sinus Fingerabdruck.

Hash Verfahren:

 

Der Upload Filter kann simple ausgetrickst werden. Jedenfalls bei Software oder Musik, bei Video Daten, geht es auch jedoch etwas anders.

 

Wenn wir uns das Bild ansehen, sehen wir wirre Zahlenkombinationen. Das Audiofile wurde mit einem simplen DES verschlüsselt und hat A einen anderen HASH, Filegröße und man kann nicht ermitteln um was es sich handelt. Ist es ein Rezept? Ein Bild?

Diese Datei kann einfach per Drag und Drop wieder entschlüsselt werden.

Bei einem Upload von einem Video das eventuell Urheberechtlichgeschützt ist wie zum Beispiel der Film Die Matrix, kann man den Hash fälschen. So landet es auch auf YouTube oder anderen Upload Plattformen und bleibt in der Regel erstmals online , bis jemand den Finger hebt.

Bei einem simplen Austausch via Torrent oder anderen Tauschbörsen, kann man das Mp4 oder AVI auch simple verschlüsseln und so in das Netz speisen.

 

Der eigentliche Grund für dieses neue EU Gesetz ist nicht der Filter selbst, sondern es wird die Lobby der Abmahner bzw. der Firmen gestärkt, das eigentliche Urheberrecht und nicht der Upload zensiert. Eine Kontrolle von Up und Download sind unmöglich um alles und jeden zu kontrollieren.  Es können nur Stichproben gemacht werden.

Für alle Anbieter für DSL ob O2 bis zu Vodafone oder auch Telekom wird es nur heißen mehr Arbeit, mehr Protokolle und Datenspeicherung. (Ein Schelm wer an Vorratsdatenspeicherung V3.0 denkt)

 

Die Bewusstseinsspaltung fängt schon in den Köpfen der an, die an solche Upload Filter glauben und diesen durchsetzen wollen.

Es stellt sich die Frage: Wenn ein Bürger der  EU im Schnitt 1/3 so viel Upload hat wie er im Monat Downloadvolumen hat, wer kann das Speichern und wer prüft es ? Es wären alle potenziell verdächtig , die Beruflich oder z.B. im Grafikdesign tätig sind, da hier mehrere 100 MB an Datensätzen auf Server hochgeladen werden.

Bewusstseinsspaltung V1.0 ausgedacht von der Lobby der Industrie, speziell Audio und Video Firmen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Useless Law´s | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EU Copyright und Upload Filter *Sinnfrei*

Content Security HDCP/Netflux/Firmware/DTV…

Useless Security

 

We are living is a smart world… after the year 2000 we went so digital and life in a very shiny world of security. Why the Hack nobody of the security company’s secure the content against leaking information’s ?

After the HDCP Ver. 2.X and the downgrade to 1.4 to record digital content from Amazon and Netflix. I spend multiple time to investigate the problems. The Result is clear, there is no security. It´s possible to infect such as the DTV API and IPTV stuff like Netflix without spending much time.

dtv dtvcas hdcp

No wonder if you can see the HDCP API and you can ROOT the SMART TV. You have mostly full access to all files and data. It depends if there are OTP Chips like Broadcom or ST. But most of the used IC´s are MTK China ARM´s that are pretty easy to dump.

 

Major problem

The firmware for Smart TV´s is AES encrypted.  For example all Key´s for LG televion´s are known. That means people can hijack the Netflix API. Same for all used DRM and CI+ restrictions. Poor security….. You get what you pay…. poor Security, poor DRM and modified equipment that support´s more and more piracy such as KODI or Cardsharing support. I wish Chuck Norris give a roundhouse kick to all the major security company’s and the development staff.

Veröffentlicht unter Weak Hardware | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Content Security HDCP/Netflux/Firmware/DTV…

CAS Security Part III

16C magic is now public

We remember the posting: https://fanlashtic.us/otp-security-part-ii/

The tiny AT45 flash that has the magic for the E-CWPK. It took nearly 1 1/2 years that the people on the public notice the Block 16C that is inside the poor flash.

Nothing has changed so far.  You get what you pay a bollocks security. I will focus how long it takes to decrypt the E-CWPK and finaly is in public hand. I know that a few have already found what they needed to decrypt it. Just a lack of time new Magic CI Modules will join the market and bypass the restrictions of the „overcrypt“ for the Control Word.

Please, next time spend 50 Cent more , to prevent it.

Veröffentlicht unter Weak Hardware | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für CAS Security Part III

MC68000PX rubbish :)

China the World of counterfight stuff…….

 

Check the Mask Code….  naa dont waste time… fake

Polish down the real brand…. and do a new brand on it….

Sombody tryed to hide the real brand 🙂

Veröffentlicht unter Amiga, Counterfight | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MC68000PX rubbish :)

C64 Development

Iám so sorry, that i can´t do any development for C64 or 128.

If you want to support me, send me a C64 🙂 Then i can do some stuff.

Use the CONTACT for detail´s.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für C64 Development

Amiga Audio DSP

Teaser: Amiga DSP with 2×1,8W

Status: Prototyping

Iám working on a Audio DSP for generic use. But i wanted to use it on my old A500.

Hope to get it done Q2 2018

Veröffentlicht unter Amiga | Kommentare deaktiviert für Amiga Audio DSP

AMIGA Video Hybrid AVH Replacement

Amiga Video Hybrid DAC AVH

Today arrived the Amiga 500 Video Hybrid Replacement. Soon available….!!!

Veröffentlicht unter Amiga | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AMIGA Video Hybrid AVH Replacement