Revers Engineering

NES Klon File System

Warning: This is only for sience, iám not responsible for any kind of piracy!


Der zweite Teil für NES Klone. Heute schauen wir uns mal den Inhalt des Flashspeichers an. Ein Gewirre von Daten die wir nicht zuordnen können. Denn diese Daten sind eigentlich eine Datenbank.

VRT NES-MAKER

Hier werden alle Rom´s in eine Datenbank gewandelt und als BIN file ausgegeben. Mir ist im Moment noch nicht klar, wie man eine Index File erstellt als Menü. Was man aber sieht ist der Mapper, der automatisch gleich ausgewählt wird passend für das ROM. Brauch ein ROM (Spiel) ein wenig mehr RAM, wird es extern in den SRAM geladen.

Das Tool generiert also den Flash Inhalt für den NOAC. Wir erhalten ein 1,5MB großes Binary und ein kleines MAP file.

NumberTitlePromSize-HexPromSizeVromSize-HexVromSizeAttribute

1Duck Tales 2 (U)2000013107200mapper2,´¹Ö±

2Metroid Challenge (Metroid Hack)2000013107200mapper1,ˮƽ

3Kirby’s Adventure (E)8000052428840000262144mapper4,ˮƽ,SRAM

43-D Battles of World Runner The (U) 2000013107200mapper2,´¹Ö±

58 Eyes (U) 2000013107220000131072mapper4,ˮƽ

6Addams Family The – Pugsley s Scavenger Hunt (U) 2000013107220000131072mapper1,ˮƽ

7Adventures of Lolo 3 (U) 2000013107220000131072mapper1,ˮƽ

8Alien 3 (U) 2000013107220000131072mapper4,ˮƽ

9Aladdin (E) 4000026214400mapper7,ˮƽ

10Boulder Dash (U) 800032768800032768mapper1,ˮƽ

11Batman Returns (U) 2000013107240000262144mapper4,ˮƽ

12Commando (U) 2000013107200mapper2,ˮƽ

13Mario is Missing (U) 2000013107220000131072mapper4,ˮƽ

Das Bin File können wir in den EMU VT laden, sieht aber fehlerhaft aus. Ob es an den Rom´s selber liegt? Müssen sie den gleichen Mapper haben ist noch unklar.

Leider kann man ein Dump von dem Flash nicht reversen, sprich in seine Einzelteile zerlegen. Aber das Geheimnisse möchte noch gelüftet werden. Eventuell kann man doch die Rom´s austauschen.

Bittboy Flash Dump

Ich hab den Flash von dem Bittboy , also den dump.bin in EmuTV geladen und siehe da es geht. 300 in 1 Spiele. Ich habe eine Idee. Die Rohdaten von den NES Spielen müssen noch mal gerippt werden. Das werde ich mal ausprobieren. Auf jedenfall sollte einem Wechsel von Spielen bei einem Clon egal ob Coolbaby oder ein anderes Gerät auch möglich sein! Denn alles im Flash wir ab 0x83CA geladen und hier steckt das Menü. Wenn das alles so einfach ist, könnte man sich einen Adapter bauen als Leiterplatte mit 2-3 Nor Flashspeichern und diesen schaltbar machen über die Resetleitung. 1 mal Reset drücken , der erste NOR wird geladen, zweimal Reset, der zweite NOR Flash wird geladen…. Alles andere später in Part III

Hier geht es zum Part I

Hier geht es zum Part III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.