Rubin Led von Rossmann

Rossmann Sockel E14 LED Marke Rubin

Rossmann wirbt mit einer Lebensdauer von bis zu 15.000 Stunden bei einem LED Leuchtmittel. Entpsricht das der Wahrheit?

Ein LED ist defekt und schon funktioniert das Leuchtmittel nicht mehr. Eine Verschwendung von Ressourcen. Der kleine schwarze Punkt auf dem gelben Cover des LED ist das Problem. Es ist durchgebrannt.

Sehen wir uns einmal die Schaltung des Leuchtmittels an und beurteilen die Bauweise und Qualität.

Die Led´s befinden sich auf einem Kühlkörper so wie es sich gehört. Die komplette Schaltung und Bauteile sind vergossen in Polyschaum. Man sieht hier den 2W 3K3 Widerstand der defekt ist.

Bauteile:

4 Dioden 1N4007‌ SOD-323 als Gleichrichter‌ von AC zu DC

1 47µF 400V & 1 0.47µF Kondensator/Folienkondensator

und zum Schluss ein 3K3 Widerstand 2W. Die Platine ist Epoxyd Hartpappe mit einem Durchmesser von 2,4 cm .

Preis: 0,20€ für die Dioden, 0,20€ für die zwei Kondensatoren. Der Widerstand fällt nicht in das Gewicht, da bei einer Abnahme von über 5000 Stück , ein Widerstand einen halben Cent wert ist. Die Leiterplatte kommt im extrem Fall auf 0,30€. Über das Gehäuse lässt sich in einer Massenproduktion streiten. Wir gehen von 0,80€ aus. Gesammt 1,50€

Keine VDE Prüfund keine Geprüfte Sicherheit (GS) nur CE.

Laufzeit: Weniger als 2000 Stunden.

Qualität: Mangelhaft

Über fanlashtic

Idiot on duty
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.